ätherische öle, diy, Rezepte

Aua Spray

So, es ist mal wieder soweit.

© Aroma Lounge Heiligenhaus.com 2019

Ich muste unser „Aua-„/Wundspray wieder auffüllen. Es wird bei uns viel benutz, da mein Mann und Sohn gerne Basteln und neue Experiemente machen.. wo die in oder andere Verletzung nicht ausbleibt. Oder wenn mein Sohn Besuch hat von seinen Freunden.

Diesmal brauchte ich es aber selbst, da ich mich letztens beim aufbauen eines Schwerlastregals beim letzten Handgriff doch im Finger verletzt habe.
Ich ließ die tiefe Wunde am Finger kurz ausbluten, und sprühte dann großzügig das Auaspray auf die Wunde.

Es heilte super zu, und ich hab noch nicht mal eine Narbe behalten.

Jetzt wollte ich es nochmal verwenden, für eine Brandverletzung am Ofen und es war schon sogut wie leer.

Daher hier schnell das Rezept.

© Aroma Lounge Heiligenhaus.com 2019

Sprüh flasche mit Trägeröl(Ich verwende gerne Mandelöl) auffüllen und je 15 Tropfen Lavendel, Weihrauch und Melaleuca einfüllen, ausserdem noch 5 Tropfen Heychrisum. Verschliessen, gut verschütteln und schon ist es Einsatz bereit.

© Aroma Lounge Heiligenhaus.com 2019

Falls ihr auch so sehr die blau Glas Sprühflaschen liebt und sucht, schaut mal hier vorbei.


#Aromaloungeheiligenhaus#doterra#auaspray#naturheilkunde#natürlichheilen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s