DEO-Creme

DEO-CREME

Heute in der Salbenküche in der Aroma Lounge Heiligenhaus, die mache ich mein eigenes Natur Deo ohne Aluminium.

Da ich nur DEOs verwenden möchte wo kein Aluminium drin ist, da dies bekanntlich für viele Arten von Krankheiten mit Ursache sein kann war ich auf der suche nach einem guten DIY Deo Rezept.

Ich habe eine hier gefunden und habe es natürlich mit Ätherischen Ölen erweitert.

Ihr braucht dafür wie bei allen Cremes die bekannten Zutaten.

Zubereitung:

Kokosöl, langsam im Wasserbad schmelzen, dann Sheabutter hinzugeben, und wenn beides geschmolzen ist, Jojobaöl hinzugeben.

Wenn alles schön verschmolzen ist vom Herd nehmen und das Natron Pulver hinzugeben.

Damit keine Klümpchen entstehen muss viel gerührt werden.

Dann kann man mit einem Topf kaltem Wasser die Masse schneller Handwarm abkühlen, und die Ätherischen Öle hinzugeben.

Ich würde höchstens 1-2% Lösung an Ätherischen Ölen machen. Einfach mit 10-20 Tropfen die Ätherischen Öle hinzugeben, wenn es Handwarm ist. Meine Empfehlung wäre da Balace oder auch was Citrus Mässiges wie Citrus Bliss.

Bei Zimmertemperatur hat die Creme eine schöne Konsistenz und kann einfach mit dem Finger oder einem Wattepad unter die Achseln verstrichen werden. Für die erste benutzung solltest du die Creme an einer sensibelen Stelle auftragen und so zu schauen das du keine Hautreizung bekommst.

Dann erst in die Achseln auftragen.

Viel Spaß beim nachmachen und gut riechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s