Allgemein, diy

Schaumbad DIY

Hallo Ihr Lieben. Heute mach ich ein Schaumbad selbst für meine Männer.

Da ich nur Basen Bäder mache wegen meiner trockenen Haut hab ich es noch nie getestet.

Mein Sohn und meine Mann baden aber gern in Schaumbädern, daher wollte ich das tolle Rezept mal ausprobieren.

Es ist ein einfaches DIY Rezept und die Idee hab ich von Miriam. Danke dafür.

Utensilien:
– 100 ml Kastilische Bio Seife
– 50 ml Pflanzliches Bio Glycerin
– 5-10 Tr. doTerra ätherisches Öl
– 1 El Wasser

An ÄÖ nehme ich gerne Serenity oder es geht auch Lavendel oder alles was ihr gene mögt.

Und zusätzlich einen Behälter wo ihr es aufbewahren wollt. Es geht auch ein Flüssiger Seifen Spender.

Alles zusammen mischen, verrühren und abfüllen. Beschriften und Fertig.

Wenn ihr das Schaumbad herstellen wollt einfach davon einen Schuss (3-5 EL) In ein Vollbad geben und der Bade Spaß kann beginnen.

Ich bin gespannt wie es ankommt.

So schnell habt ihr ein Pestizid freien badezusatz hergestellt.

Berichtet gerne was ihr so verwenden. Und wie es angekommen ist.

Herzliche Grüße.

Eure Harshika aus der Aroma Lounge Heiligenhaus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s