Allgemein

Manuka Öl

Aktuelle Info von Christian 🙏🏻🙏🏻🙏🏻
*

In Vorfreude auf die Convention in Düsseldorf und die Möglichkeit, sich von dort das Manuka-Öl mitzubringen, habe ich hier einige Informationen zu diesem sensationellen Öl.

Der Manuka-Strauch kommt in der Natur nur in Neuseeland und Australien vor, wobei der Bestand in Neuseeland wesentlich größer ist, als in Australien. Normalerweise wird dieser Strauch 2-5 Meter hoch. Er kann aber vereinzelt auch bis zu 15 Meter hoch werden.

Die Ureinwohner Neuseelands, die Maori, kennen und nutzen diese Pflanze schon seit Jahrhunderten für ihre traditionelle Gesungheitsvorsorge. Eine recht bekannte Art, die gesundheitlichen Vorteile dieser Pflanze zu nutzen, ist der Manuka-Honig, welcher von Bienen produziert wird, die die weißen oder auch manchmal pinken Blüten dieser Bäume bestäuben.

Es empfiehlt sich, mehr über dieses einzigartige Öl herauszufinden, aber hier schon mal einige generelle topische und aromatische Anwendungstipps.

– Vor oder während der Meditation oder beim Yoga auf den Hals auftragen. Es erdet und zentriert deine Energie und Emotionen
– Es lässt sich gut als persönliche Duftnote mit Peppermint und Bergamot mischen. Einfach in Lagen auf die gewünschte Stelle auftragen, angefangen mit Manuka, dann Peppermint und ein Tropfen Bergamot.
– Aromatisch lässt es sich wundebar nutzen, wenn man zusätzliche mentale Kraft und eine extra Portion Mut braucht, um die bevorstehenden Veränderungen gut zu meistern. Einfach ein paar Tropfen auf den Handflächen verreiben und dann tief einatmen.
– Es hat hervorragende Eigenschaften, um die Haut rein und klar zu halten. Am besten einfach zur Gesichtspflege dazu geben.
– Auch bei Hautunreinheiten zeigt Manuka großartige Wirkung.

Das ist nur ein Bruchteil von dem, was Manuka alles kann. Wir brauchen uns nur noch etwas mehr als einen Monat gedulden und dann können wir es auch endlich haben. 😁

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s