Erkältungbalsam

Aus der Salbenküche in der Aroma Lounge Heiligenhaus.

Heute:
Wie mache ich ein Erkältungs Balsam selbst.
♡♡♡

Utensilien:
– 1 Hitzebeständiges Glas (zb. Marmeladen Gläser)
– 2 Töpfe (1 warmes Wasser/1 kaltes Wasser)
– 1 Metall Löffel/Messer zum rühren
– einen Schaber zum auskratzen nachher
– 6 saubere  15g Dosen oder 1x50g Dosen zum abfüllen
Aufkleber zum beschriften

Man braucht für das Balsam oder direkt doppelte Menge machen:
+ 12,5 g Mandelöl
+ 25 g Sheabutter
+ 7 g Bienenwachs

In einem Glas die Mandelöl und Bienenwachs langsam erwärmen bis es geschmolzen ist, danach erst die Shearbutter hinzugeben, und weiter schmelzen lassen.

Wenn alles geschmolzen ist, vom Herd nehmen und unter ständigem in den Topf mit kaltem Wasser stellen und weiter verrühren, dies nur ganz kurz rein stellen. Weil es bei so kleiner Menge sehr schnell abkühlt. Wenn es Handwarm ist, die Ätherischen Öle hinzufügen.

Ich verwende die therapeutischen Ätherische Öle von doTERRA.

Für das Erkältungbalsam (Die ÄÖ sind für Doppelte Menge Balsam):

5 Tr. Lavendel
5 Tr. Thymian
10 Tr. Air/Breathe
10 Tr. Eucalyptus
5 Tr. On Guard

Abfüllen, mit offenem Deckel abkühlen lassen und beschriften. FERTIG.

Sehr leicht zu machen, auch schön als Geschenk.

Mit #doterra #loveoils #essentialoils #rezepte #salbenküche #aromaküche #creme #lanolin #aromaloungeheiligenhaus instagram #aromaloungeheilorgon

Viel Spaß beim nachmachen und Teilen ♡♡♡

Als Erkältungsbalsam auch sehr gut, auf Brust und Rücken bei Erkältungen. Bei Babys bis 2 Jahre dann auf das extra Eucalyptus verzichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s